Donnerstag 26 April 2018

1 Banner.jpg13.jpg17.jpg18_Banner.jpg2 Banner.jpg2.jpg5.jpgBanner.jpgBanner1.jpgBanner2.jpgBanner3.jpgBanner4.jpgBösi_Fotomontage_web.jpgFlorian_Banner.jpgHomepage_1.jpgIMG_5837_Banner.jpgIMG_9529_Banner.jpgMarian Banner.jpgMarian_Homepage.jpgMatthias_Banner.jpgN72_0701_00016.jpgN72_0813_00023.jpgN72_0864_00004.jpgN72_2169_00009.jpgN72_2177_00013.jpgN72_2199_00022.jpgN72_2218_00032.jpgN72_2370_00015.jpgN72_2502_00041.jpgN72_2504_00040.jpgN72_2507_00043.jpgN72_2520_00046.jpgN72_2521_00047.jpgN72_2540_00025.jpgN72_2569_00035.jpgStefan_Banner.jpgTalentiade Sieger_Banner.jpgUrs_Banner.jpgvr talentiade hsg team_Homepage_Banner.jpg

Spielberichte

Erst gespielt, dann zugeschaut

Landesliga, Frauen: Hardthausen – HSG BB/Sifi 16:23

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Böblingen/Sindelfingen haben die Pflichtaufgabe am 17. Spieltag solide erfüllt. Beim Abstiegskandidaten TSV Hardthausen siegte die Mannschaft von Vito Cece und Conny Dorschner mit 23:16.

Eilig hatten es die Handballerinnen der HSG Böblingen/Sindelfingen nach dem 23:16-Sieg beim TSV Hardthausen. Frisch geduscht schaute der HSG-Tross auf der Heimfahrt noch kurz beim Topduell zwischen der Neckarsulmer Sport-Union II und dem HB Ludwigsburg vorbei.

Weiterlesen: Erst gespielt, dann zugeschaut

HSG-Derby im Pokalviertelfinale

Für die erste Frauenmannschaft der HSG Böblingen/Sindelfingen steht eine Englische Woche an. Die Mannschaft von Vito Cece und Conny Dorschner empfängt heute Abend um 20.30 Uhr in der Böblinger Murkenbachhalle im Viertelfinale des Bezirkspokals die HSG Schönbuch.

Die HSG Schönbuch ist aktuell Tabellenvierter der Bezirksklasse – zwei Ligen unter der Gastgebermannschaft der HSG Böblingen/Sindelfingen – und geht damit als klarer Außenseiter in das Pokalduell. Die Favoritenrolle nimmt das BöSis-Trainerduo mit einer kleinen Einschränkung an: „Pokalspiele haben bekanntermaßen ihre eigenen Gesetze – und da es sich obendrein noch um ein Derby handelt gleich doppelt.“

Bei den BöSis werden einige Spielerinnen an Bord sein, die in der Regel in der zweiten Mannschaft in der Bezirksklasse im Einsatz sind. „Wir wollen das Spiel unbedingt gewinnen und in das Final Four einziehen“, so Vito Cece. Cornelia Dorschner fügt hinzu: „Ein Selbstläufer wird das Spiel nicht. Es bedarf immer einer guten Einstellung, da es sonst ganz ungemütlich werden kann.“

Dieser Punktverlust tut weh

Handball – Landesliga; Frauen: HSG – Kornwestheim 22:22 (9:9)

Die Aufstiegsränge rücken für die Landesliga-Handballerinnen der HSG Böblingen/Sindelfingen in immer weitere Ferne. Gegen den SV Salamander Kornwestheim kam die Mannschaft von Vito Cece und Conny Dorschner nicht über ein mageres 22:22-Unentschieden hinaus und hat nun schon vier Minuspunkte mehr als der Tabellenzweite.

Weiterlesen: Dieser Punktverlust tut weh

Unterkategorien

Wichtige Termine

02.05.2018 20.00 Uhr
HSG Mitgliederversammlung
Sindelfingen Sportwelt

02.05.2018 19.00 Uhr
Abteilungsversammlung VfL + SVB
Sindelfingen Sportwelt

02.03.2018 19.30 Uhr
HSG Ehrenamtsessen
Mylos Sindelfingen

26.01.2018 19.30 Uhr
Jugend-Trainersitzung Minis bis D-Jugend
Böblingen Paladion

13.01.2018
Jugend-Länderpokal
Böblingen und Sindelfingen

06.01.2018  12.00 Uhr
3. HSG Fußballturnier
Sommerhofenhalle Sifi

 Die neue HSG APP

HSG Poster web

apple xxl Apple Version: download vom App Store

android 6 xxl Android Version: download vom Play Store

SVB Logo 02web